Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn (federführend)

Projekttitel:

Schichtungen. Historische und bauliche Zustände Bonner Architektur

Kurzbeschreibung:

Unter dem Titel „Meine Heimat in Bauten“ geht es in diesem Verbund darum, die eigene Stadt kennenzulernen, sich dabei mit ihrer historischen Architektur und der Geschichte des Umfeldes auseinanderzusetzen.
Das Team des Friedrich-Ebert-Gymnasiums interessiert sich dabei besonders für „Schichtungen“, für sich überlagernde Spuren verschiedener Zeiten, Stilauffassungen und Nutzungen von stadtbildprägenden Bonner Denkmalen. Warum wurden sie erhalten und etwa nach Kriegszerstörung oder Brand wiederaufgebaut? Wie wurden sie in die Stadtentwicklung einbezogen? Und was macht sie für die Schüler zu Trägern eines Heimatgefühls?

Unterrichtsfächer:

Kunst, Geschichte

Lerngruppe:

Projektkurs Kunst und Geschichte Q1

Fachliche Partner:

Dr. Franz Talbot (Stadtkonservator), Untere Denkmalbehörde Bonn

Projektdokumentation:

Arbeitsplan

Die Bonner Beethovenhalle, mit der die Schule sich unter anderem beschäftigt, ist eines der Förderprojekte der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.