Sachsen-Anhalt

Sekundarschule „Thomas Mann”, Dardesheim

Projekttitel:

Revita­li­sie­rung und Nachpflan­zung der histo­ri­schen „Linden­al­lee im Schloss­park Hessen”

Kurzbeschreibung:

Das Projekt bezieht sich auf das denkmal­pfle­ge­ri­sche Rahmen­kon­zept für die Schloss­an­lage Hessen, das auch die Revita­li­sie­rung der noch in Resten vorhan­de­nen Linden­al­lee vorsieht. Die „denkmal aktiv”-AG erarbei­tet die geschicht­li­chen Hinter­gründe und beant­wor­tet dabei zentrale Fragen wie: Wann wurde die Schloss­an­lage errich­tet? Wie wertvoll ist die Anlage heute? Wie werden Anlagen wie diese heute genutzt und wer pflegt und erhält sie? Darüber hinaus erfas­sen die Schüler den Ist-Zustand der Parkan­lage und verglei­chen das heutige Erschei­nungs­bild des Parks mit histo­ri­schen Ansich­ten. Zu den prakti­schen Arbei­ten gehört das Pflan­zen von Bäumen, womit auch die Übernahme einer Paten­schaft eines jeden Schülers für einen Baum verbun­den ist. Fachlich beglei­tet werden die Schüler dabei von Exper­ten der Garten­denk­mal­pflege aus dem Landes­amt für Denkmalm­a­pflege Sachsen-Anhalt. Das Projekt ist ein Beitrag im Themen­feld „Garten­kunst­ge­schichte und Garten­denk­mal­pflege” des Kultus­mi­nis­te­ri­ums des Landes Sachsen-Anhalt.

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Biolo­gie, Wirtschaft, Geogra­fie, Technik

Altersgruppe:

Sek. I

Fachliche Partner:

Klaus Bogoslaw, Förder­ver­ein „Schloß Hessen” e.V.

Projektdokumentation:

Arbeits­plan (liegt vor)
Abschluss­be­richt
Presse­be­richt: Halber­städ­ter Volks­stimme, 11. Novem­ber 2014 Hessen: “Schüler komplet­tie­ren histo­ri­sche Linden­al­lee im Schloss­park. Gemein­sa­mes Projekt von Sekun­dar­schule Dardes­heim und Förder­ver­ein Schloss Hessen”