02. bis 04. April 2020

Erfahrungsaustauschtreffen in Bielefeld

Anfang April treffen sich in Biele­feld Lehrkräfte, Schüle­rin­nen und Schüler aus dem nördli­chen Bundes­ge­biet, die im Schul­jahr 2019/20 am Schul­pro­gramm „denkmal aktiv“ teilneh­men und Projekte zu den Themen Kultu­rel­les Erbe und Denkmal­schutz durch­füh­ren. Die Veran­stal­tung dient dem Erfah­rungs­aus­tausch zum laufen­den „denkmal aktiv“-Jahr, der einge­bet­tet ist in ein Programm aus Führun­gen, fachlich angelei­te­ten Workshops und Arbeits­grup­pen zu Denkmal­the­men.
Die Schüle­rin­nen und Schüler erfah­ren in Stadt­füh­run­gen und Mitmach-Angeboten des Histo­ri­schen Museums Biele­feld Inter­es­san­tes aus der Indus­trie­ge­schichte. Für die Lehrkräfte stehen ein Rundgang zur textil­in­dus­tri­el­len Vergan­gen­heit Biele­felds und ein Kirchenraumerkundungs-Workshop zur Altstäd­ter Nicolai­kir­che auf dem Programm.

Ort: Jugend­gäs­te­haus Biele­feld, Hermann-Kleinewächter-Straße 1, 33602 Biele­feld
Info: https://bielefeld.jugendherberge.de/jugendherbergen/bielefeld-626/portraet/
Zeit: Donners­tag, 02.04. (ab ca. 18:00 Uhr) bis Samstag, 04.04. 2020 (bis ca. 14:00 Uhr)



© 2020 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn