23. Februar 2021

Lehrkräftefortbildung Geisteswissenschaften

Am 23. Februar findet eine Online-Lehrkräftefortbildung zum Themen­schwer­punkt Lernen am Denkmal. Schäd­li­che Umwelt­ein­flüsse auf das Kultur­erbe anschau­lich im Unter­richt vermit­teln statt. Gastge­ber ist das YLAB - Geistes­wis­sen­schaft­li­ches Schüler­la­bor der Georg-August-Universität Göttin­gen. Die Fortbil­dung richtet sich an Lehrkräfte und Referen­dare in den geistes­wis­sen­schaft­li­chen Fächern.

In der auf drei Stunden angeleg­ten Fortbil­dung erhal­ten inter­es­sierte Lehrkräfte eine fachli­che Einfüh­rung und Anregun­gen, wie sich das Thema schäd­li­che Umwelt­ein­flüsse auf das Kultur­erbe im Unter­richt vermit­teln lässt. In einer Arbeits­phase der Fortbil­dung arbei­ten wir konkret an einem Denkmal­bei­spiel und richten einen vertie­fen­den Blick auf die Inschrif­ten, die es trägt. Inschrif­ten sind im wahrs­ten Sinne des Wortes sprechende Überlie­fe­run­gen und wichtige kultu­relle Zeugnisse. Sie geben uns einen lebens­na­hen Einblick in die Geschichte, in Tradi­tio­nen und Konven­tio­nen. Die Beschäf­ti­gung mit ihnen macht Geschichte leben­dig. Zugleich wird deutlich, wie wichtig es ist, dieses kultu­relle Erbe zu erhal­ten, damit auch zukünf­tige Genera­tio­nen aus den Inschrif­ten lernen können und auch, wie fragil diese Überlie­fe­run­gen sind und welchen Gefah­ren sie etwa durch Umwelt­ein­flüsse ausge­setzt sind.
Ziel der Fortbil­dung ist es, das große Poten­zial der Inschrif­ten für einen veran­schau­li­chen­den Unter­richt aufzu­zei­gen – insbe­son­dere in den geistes­wis­sen­schaft­li­chen Fächern, aber auch für einen fächer­über­grei­fen­den Unter­richt. Es schließt sich eine Beratung dazu an, wie sich das Thema im Rahmen einer Teilnahme an „denkmal aktiv“ aufgrei­fen und in der Schule vertie­fen lässt.

Digitale Plattform: Zoom
Datum und Zeit:
Dienstag, 23.2.2021, 15:30 bis 18:30 Uhr
Informationen: www.ylab.uni-goettingen.de
Titel der Fortbildung: Gefährdetes Kulturerbe untersuchen: Das pädagogische Potential von Inschriften