Staatliche Technikerschule Berlin


Berlin

Projekttitel:

Städte­bau­li­che Entwick­lung eines Gründer­zeit­quar­tiers

Kurzbeschreibung:

Das Gründer­zeit­quar­tier in Berlin-Moabit zwischen Spree und Alt-Moabit, das zwischen 1870 und ca. 1910 inten­siv bebaut wurde und ein nahezu vollstän­dig erhal­te­nes, homoge­nes und attrak­ti­ves Wohnquar­tier ist, ist das Thema der Staat­li­chen Techni­ker­schule.
Ende des 19 Jahrhun­derts leite­ten die bauli­che Verdich­tung und der Zuzug vieler Menschen in das Quartier den Wandel vom Gewer­be­ge­biet zum Wohnvier­tel ein und machte u.a den Bau von Schulen und weite­ren Infra­struk­tur­ein­rich­tun­gen nötig. Eine wichtige Rolle nimmt dabei der ehema­lige Berli­ner Stadt­bau­rat Ludwig Hoffmann ein. Dieses Gebiet mit seiner Geschichte wahrnehm­bar zu machen, ist das Ziel des Schul­pro­jekts.

Unterrichtsfächer:

Altersgruppe:

Fachliche Partner:

Prof. W. Schäche, Büro für Architektur- und Stadt­for­schung

Projektdokumentation:

Zwischen­be­richt