Rheinland-Pfalz

IGS, Ingelheim

Projekttitel

Entste­hung, Entwick­lung und Bedeu­tung der Kaiser­pfalz Ingel­heim

Kurzbeschreibung

Im Zentrum des Projekts steht die Beschäf­ti­gung der Schüle­rin­nen und Schüler mit der aula regia, der Kaiser­pfalz Karls des Großen aus der zweiten Hälfte des 8. Jahrhun­derts. Dabei werden sie den Gebäu­de­kom­plex als Aufenthalts- und Regie­rungs­ort der Könige und Kaiser vom 8. bis zum 11. Jahrhun­dert im histo­ri­schen Kontext kennen­ler­nen und dieses Wissen an den erhal­te­nen Gebäu­de­tei­len sowie an den durch Grabun­gen rekon­stru­ier­ten Dimen­sio­nen des Komple­xes überprü­fen.

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Bildende Kunst, Deutsch

Altersgruppe:

Sek. II
LKGeschichte, Jg. 11

Fachliche Partner:

Dr. Ingeborg Domes, Museum an der Kaiser­pfalz; Holger Grewe, Forchungs­stelle Kaiser­pfalz, Grabungs­büro

Projektdokumentation:

Arbeits­plan