Bayern

Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium, Bayreuth

Burg Zwernitz

Die Schüler lernen die Bauge­schichte der Burg Zwernitz kennen. Ziel der Ausein­an­der­set­zung mit dem Ort ist die Erarbei­tung eines Rundgangs mit Faltblatt für Grund­schul­kin­der und Schüler der Sekun­dar­stu­fen I und II, wobei auch Austausch­schü­ler, auslän­di­sche Studen­ten oder Touris­ten angespro­chen werden sollen. Erarbei­tet werden also auch engli­sche, franzö­si­sche und ggf. spani­sche Exemplare.

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Musik, Deutsch, Kunst

Altersgruppe:

6. und 8. Klasse

Fachliche Partner:

Chris­tine Maget, Heike Schwandt, Bayer. Verwal­tung der staatl. Schlös­ser, Gärten und Seen

Projektdokumentation:

Arbeits­plan
Zwischen­be­richt
Projekt­be­richt mit Auszü­gen aus dem „Kinder­füh­rer für die Burg Zwernitz“
Presse­be­richt: Kulmbach Land, 10.07.2013: Schüler erzäh­len vom Burg-Leben.