Branden­burg

Medienschule Babelsberg, Potsdam

Von Ziegel­strei­chern, Beton­bau­ern und Korro­si­ons­schüt­zern


© medien­schule babels­berg. Autorin: Sarah Peter­son.

Die Schüler im Ausbil­dungs­gang Gestal­tungs­tech­ni­sche Assis­ten­ten mit dem Schwer­punkt Medien und Kommu­ni­ka­tion der Medien­schule Babels­berg beschäf­ti­gen sich mit dem Thema Bauma­te­ria­lien und gehen der Frage nach, welches die Metho­den und Maßnah­men sind, um das bauli­che Erbe der Gründer­zeit bis hin zur Archi­tek­tur der Nachkriegs­zeit zu erhal­ten. Dazu erarbei­ten die Schüler in den Berei­chen Film und Fotogra­fie Portfo­lios zu Berufen im Denkmal­schutz.

 

Unterrichtsfächer:

Cross­me­dia­cen­ter Foto, Audio und Video, Anima­tion, Print; Deutsch

Altersgruppe:

Sek. II

Fachliche Partner:

Harald Dieck­mann, Neue Ziegel-Maunufaktur Glindow GmbH; Dr. Deliane Träber, Denkmal­Messe Leipzig; Ferdi­nand Kramer, Archi­tek­tur und Garten­ge­stal­tung, Berlin; R. Lepschies, Ziege­lei­park Milden­berg; F. von Waldthau­sen, Dienst­leis­tung Denkmal, Berlin

Projektdokumentation:

Arbeits­plan
Abschluss­be­richt

Broschüre: Medien­schule Babels­berg (Hg.): mach mal Denkmal. Von Ziegel­strei­chern, Gipsfor­mern und Metall­re­stau­ra­to­ren. Fotore­por­ta­gen rund um die Denkmal­pflege, Potsdam 2013.