Nieder­sach­sen

Karl-Bruns-Realschule, Weener

Projekttitel:

Ein Audio-Guide für Weener

Kurzbeschreibung:

In Weener erkun­den die Schüler die Stadt und erarbei­ten im Anschluss daran eine Führung zu ausge­wähl­ten Gebäu­den, wie etwa zur St. Georgs-Kirche, zu Bürger­häu­sern oder auch zu dem verlas­se­nen Indus­trie­kom­plex der Firma Polak Pudding, und setzen das Konzept als Audio-Guide um. Infor­ma­tio­nen zu den Gebäu­den recher­chie­ren die Schüler in der Biblio­thek des Heimat­mu­se­ums, darüber hinaus befra­gen sie Exper­ten und auch Hausbe­sit­zer.

Unterrichtsfächer:

Kunst, Deutsch

Altersgruppe:

Sek. I

Fachliche Partner:

Kerstin Beier, Trinette Hoffbuhr, Stadt Weener

Projektdokumentation:

Arbeits­plan
Projekt­be­richt
Schüler haben einen Stadt­füh­rer für Weener gestal­tet
(erhält­lich in der Tourist-Information)
Presse­be­richt: RZ Rheider­land, 06.09.2014 Weener: Premiere für Stadt­füh­rer von Schülern
Presse­be­richt: Rheider­land Zeitung, 13. Septem­ber 2014 Weener: “Weener spiele­risch entde­cken. Zehnt­kläss­ler entwi­ckeln innova­ti­ves Faltblatt für Stadt-Rallye”