DPFA-Regenbogen-Gymnasium, Augustusburg

Schloss Augustusburg und seine Geschichte

Anläss­lich des 450-jährigen Bestehens von Schloss Augus­tus­burg, im 16. Jahrhun­dert durch Kurfürst August errich­tet und heute eines der bedeu­tends­ten Schlös­ser der Renais­sance, beschäf­tigt sich die Schüler-AG mit der Bauge­schichte des Schlos­ses und erarbei­tet dazu eine szeni­sche Führung für Gleich­alt­rige. Die Führung beglei­tet die jungen Besucher in ausge­wählte Räume, die sonst nicht zugäng­lich sind, erläu­tert Spuren der Bautä­tig­kei­ten und vermit­telt die bauli­che Entwick­lung des Schlos­ses.

Unterrichtsfächer:

Geschichte

Lerngruppe:

AG (Jg. 7-12)

Fachliche Partner:

Claudia Glashau­ser, Schloss­be­triebe Augus­tus­burg

Projektdokumentation: