4./5. Oktober 2019

Teilnehmer-Starttreffen Süd in Eichstätt

Anfang Oktober treffen sich Lehrer aus dem südli­chen Bundes­ge­biet in der Katho­li­schen Univer­si­tät Eichstätt in Bayern. Sie nehmen im Schul­jahr 2019/20 am Schul­pro­gramm „denkmal aktiv“ teil und führen gemein­sam mit ihren Schülern Projekte zu den Themen Kultu­rel­les Erbe und Denkmal­schutz durch. Die zweitä­gige Veran­stal­tung bildet den gemein­sa­men Auftakt in das „denkmal aktiv“-Jahr mit einem Programm aus Führun­gen, fachlich angelei­te­ten Workshops und Arbeits­grup­pen zu Denkmal­the­men und Fragen der Kultur­ver­mitt­lung an Kinder und Jugend­li­che.

Tagungs­ort: Katho­li­sche Univer­si­tät Eichstätt-Ingolstadt, Osten­straße 26, 85072 Eichstätt
Senats­saal und histo­ri­scher Holzersaal der Sommer­re­si­denz
Info: https://www.ku.de/unsere-ku/campus/lageplan/sommerresidenz/
Übernach­tung: Hotels in fußläu­fi­ger Entfer­nung

Beginn: Freitag, den 4. Oktober 2019, 11:00 Uhr

Das Programm (PDF)
Presse­mel­dung zur Veran­stal­tung



© 2019 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn