Bayern

Mittelschule, Memmingerberg

Projekttitel:

Denkmä­ler der VG Memmin­ger­berg und ihre Geschichte

Kurzbeschreibung:

Memmin­ger­berg ist Sitz einer Verwal­tungs­ge­mein­schaft, die aus sechs Ortschaf­ten besteht, deren Kinder die Grund- und Mittel­schule Memmin­ger­berg besuchen. Am Beispiel ausge­wähl­ter Bauten erarbei­ten sich die Schüler der 5. Jahrgang­stufe jeweils ein Stück Dorf- und damit Heimat­ge­schichte. Als Ergeb­nis sind Dorffüh­run­gen geplant, die die Schüler im Rahmen des 2014 anste­hen­den 210-jährigen Jubilä­ums zur Selbst­stän­dig­keit der Gemeinde Memmin­ger­berg durch­füh­ren.

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Deutsch, Kunst, Wirtschaft (Tastschrei­ben)

Altersgruppe:

Sek. I

Fachliche Partner:

Chris­toph Engel­hard, Stadt­ar­chi­var der Stadt Memmin­gen; Bürger­meis­ter Alwin Lichten­stei­ger, alle Bürger­meis­ter der Verwal­tungs­ge­mein­schaft Memmin­ger­berg

Projektdokumentation:

Arbeits­plan
Zwischen­be­richt
Abschluss­be­richt

Presse­be­richt: Memmin­ger Kurier: 03.05.2014, Memmin­ger­berg „Sühne­kreuz ausge­gra­ben. Memmin­ger­ber­ger Schüler spüren verschwun­de­nes Denkmal auf“ (MK) …mehr