Bayern

Mittelschule, Memmingerberg

Projekttitel:

Denkmäler der VG Memmingerberg und ihre Geschichte

Kurzbeschreibung:

Memmingerberg ist Sitz einer Verwaltungsgemeinschaft, die aus sechs Ortschaften besteht, deren Kinder die Grund- und Mittelschule Memmingerberg besuchen. Am Beispiel ausgewählter Bauten erarbeiten sich die Schüler der 5. Jahrgangstufe jeweils ein Stück Dorf- und damit Heimatgeschichte. Als Ergebnis sind Dorfführungen geplant, die die Schüler im Rahmen des 2014 anstehenden 210-jährigen Jubiläums zur Selbstständigkeit der Gemeinde Memmingerberg durchführen.

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Deutsch, Kunst, Wirtschaft (Tastschreiben)

Altersgruppe:

Sek. I

Fachliche Partner:

Christoph Engelhard, Stadtarchivar der Stadt Memmingen; Bürgermeister Alwin Lichtensteiger, alle Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg

Projektdokumentation:

Arbeitsplan
Zwischenbericht
Abschlussbericht

Pressebericht: Memminger Kurier: 03.05.2014, Memmingerberg „Sühnekreuz ausgegraben. Memmingerberger Schüler spüren verschwundenes Denkmal auf“ (MK) ...mehr