medienschule babelsberg, Potsdam (federführend)

Projekttitel:

Denkmal­schutz, Weltkul­tur­erbe und Touris­mus

Kurzbeschreibung:

Das „denkmal aktiv”-Team der medien­schule babels­berg erarbei­tet in Form von Video­do­ku­men­ta­tio­nen und Fotore­por­ta­gen eine Übersicht zu Weltkul­tur­er­be­stät­ten in Potsdam und Berlin. Die Schüler wollen heraus­fin­den, was die Einzig­ar­tig­keit und den univer­sel­len Wert der Welterbe­stät­ten für die Mensch­heit ausmacht und wie sie als inter­kul­tu­relle Lernorte funktio­nie­ren können. Ein weite­res Thema widmet sich der Frage, wie Touris­ten die Orte wahrneh­men und wie der Touris­mus nachhal­tig und verant­wor­tungs­be­wusst gestal­tet werden kann. Das Projekt ist ein Beitrag im Themen­feld „UNESCO-Welterbe: Lernorte inter­kul­tu­rel­ler Begeg­nung” – der Deutschen UNESCO-Kommission e.V..

Unterrichtsfächer:

Cross­me­dia­cen­ter Foto/Audio/Video, Deutsch

Altersgruppe:

2. Ausbil­dungs­jahr

Fachliche Partner:

Dr. Thomas Drachen­berg, Branden­bur­gi­sches Landes­amt für Denkmal­pflege; Jorinde Bugen­ha­gen, Untere Denkmal­schutz­be­hörde Potsdam-Mittelmark

Projektdokumentation:

Arbeits­plan
Projekt­be­richt

Publi­ka­tion: Fotore­por­ta­gen von Schüle­rin­nen und Schülern der medien­schule babels­berg, die zu den Themen „Berufe rund um die Denkmal­pflege“ (2012), „Unbequeme Denkale“ (2013) und „Denkmal­schutz, Weltkul­tur­erbe und Touris­mus“ (2014) entstan­den (mit Texter­läu­te­run­gen).
Arbeits­heft 34 des Branden­bur­gi­schen Landes­am­tes für Denkmal­pflege und Archäo­lo­gi­schen Landes­mu­se­ums (2014): Denkmal ganz anders. Fotore­por­ta­gen von Schüle­rin­nen und Schülern. Drei Jahre Zusam­men­ar­beit mit der medien­schule babels­berg.

„Denkmal­schutz, Weltkul­tur­erbe und Touris­mus“ – Ausstel­lung ausge­wähl­ter Fotore­por­ta­gen des „denkmal aktiv“ – Teams der medien­schule babels­berg, vom 22. April bis 27. Juni 2015 im Pauli-Kloster in Brandenburg/Havel.
Eine Präsen­ta­tion der Publi­ka­tion „Denkmal ganz anders” fand zur Ausstel­lungs­er­öff­nung am 22. April im Archäo­lo­gi­schen Landes­mu­seum Branden­burg statt.

Presse­be­richt: Der Prignit­zer, 23. April 2015 Brandenburg/Havel: „Denkmä­ler erkun­det“.
Presse­be­richt:
BRAWO am Sonntag, 26. April 2015 Branden­burg: „Das Denkmal im Fokus der Kamera – Ausstel­lung von Schülern der medien­schule babels­berg im Paulik­los­ter“. (awa)
Presse­be­richt: Märker Orani­en­bur­ger Zeitung, 20. Juni 2015 Leegebruch/Brandenburg/Bonn: „Denkmal ganz anders, Denkmal aktiv“. Von Antje Jusepei­tis