Schulzentrum Sylt, Sylt OT Westerland

Projekttitel:

Tourismus angrenzend am Weltnaturerbe Wattenmeer

Kurzbeschreibung:

Die gemeinsame Idee, mit Schülern eine digitale Denkmal-Führung in Form einer App zu entwickeln, ist der rote Faden, der die „denkmal aktiv“-Projekte an der Gesamtschule Uerdingen mit dem Schulzentrum Sylt verbindet. Im Verlauf des Projektes sammeln die Schüler Informationen zu ausgewählten Objekten, die dann zu einer Führung aufbereitet werden. Das „denkmal aktiv“-Team in Sylt erarbeitet eine Fahrrad- und Wandertour – mit Stationen zum Natur- und Wattenmeer und Informationen zum Spannungsfeld Tourismus und Erhalt der Inselkultur und ihrer Traditionen.
Das Projekt ist ein Beitrag im Themenfeld Nachhaltiger Tourismus im UNESCO-Welterbe der Deutschen UNESCO-Kommission.

Unterrichtsfächer:

Geographie, Biologie, Deutsch

Lerngruppe:

Klassen 6-9

Fachliche Partner:

Margit Ludwig, Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. Wenningstedt; Dr. Christiane Gätje, Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein, Nationalparkverwaltung, Tönning

Projektdokumentation:

Arbeitsplan
Abschlussbericht