Filmpremiere in Ludwigsburg

Bei den diesjäh­ri­gen Tagen des Films der Filmaka­de­mie Baden-Württemberg hat am 18.10. der Film Identi­täts­schlüs­sel Kultur­erbe Premiere. Die halbstün­dige Repor­tage von Katja Traut­wein, die zum Europäi­schen Kultur­er­be­jahr entstan­den ist, porträ­tiert unter anderem ein Thürin­ger „denkmal aktiv“-Projekt im Schul­jahr 2017/18. Mit einem Dreh im Januar 2018 hat die Regis­seu­rin die Arbeit einer AG der Schule am Insels­berg in Tabarz zu Schloss Reinhards­brunn bei Gotha dokumen­tiert. Die Schüle­rin­nen und Schüler nahmen den „typisch engli­schen“ Baustil zum Anlass, um die lokale Verwur­ze­lung des Denkmals, seine natio­nale Bedeu­tung und seine Prägung durch überna­tio­nale Einflüsse auszu­lo­ten. Mit der im laufen­den Jahr einge­lei­te­ten Enteig­nung des Denkmal­be­sit­zers durch den Freistaat Thürin­gen, der damit auf die jahre­lang unter­las­sene Erhal­tung von Schloss Reinhards­brunn reagierte, konnte das Schüler­team an einem Präze­denz­fall der Denkmal­pflege Fragen der gesell­schaft­li­chen Verant­wor­tung für das kultu­relle Erbe disku­tie­ren.

Filmpre­miere: Donners­tag, 18. Oktober 2018 (Slot 3 – 17:00 bis 19:00 Uhr)
Ort: Kino Caligari, Seestraße 25, 71638 Ludwigs­burg

Infor­ma­tio­nen: Filmaka­de­mie Baden-Württemberg, Akade­mie­hof 10, 71638 Ludwigs­burg
Mail: info(at)filmakademie.de




© 2019 Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn