IGS Wilhelmshaven

mehrfach ausgezeichnet als Umweltschule in Europa

Projekttitel:

Denkmäler und Erinnerungskultur in Wilhelmshaven

Kurzbeschreibung:

Das „denkmal aktiv“-Team richtet die Aufmerksamkeit auf Denkmäler des 19. Jahrhunderts in Wilhemshaven. Der Hintergrund ihrer Entstehung sowie Formen des Erinnerns werden zentrale Punkte der Projektarbeit sein. Dazu tauschen sich die Schüler mit Experten aus und forschen in Bibliotheken und Archiven. Als Projektergebnis wird ein Sammelband über Denkmäler in Wilhelmshaven entstehen.

Unterrichtsfächer:

Seminarfach, Geschichte

Lerngruppe:

Schüler der Klassen 12.3 und 12.4

Fachliche Partner:

Michael Steinert (Künstlermuseum Wilhelmshaven), Ingo Hölzler (Club zu Wilhelmshaven), Stadtarchiv Wilhelmshaven

Projektdokumentation:

Arbeitsplan
Zwischenbericht
Abschlussbericht

Internetseite der Schule zum Projekt

Pressebericht: Wilhelmshavener Zeitung, 16. Oktober 2015 Wilhelmshaven: „Die Geschichten hinter dem Denkmal. IGS-Schüler beschäftigen sich auf besondere Art mit der Stadtgeschichte“. (TIN)